• Legendär in der Gründerzeit

  • Prominent durch Sachsens Kurfürsten

  • Wiederentdeckt für neue Erfolgsgeschichten

Herzlich Willkommen!

WILLKOMMEN auf der Website der HOFMÜHLE-BIENERTMÜHLE im traditionsreichen Stadtteil Dresden-Plauen - ein prominenter Ort mit inspirierender Historie und nachhaltigen Perspektiven!

Hier sind tätig

Nach über 600 Jahren endete im Juni 1991 die Geschichte der Mühlen am Ort. Seitdem finden die heute bis zu 200 Jahre alten und unverwechselbaren Baulichkeiten Jahr für Jahr neue Nutzer. Hier finden Sie die aktuellen Akteure.

Mehr dazu

Standort

Die weithin bekannte HOFMÜHLE-BIENERTMÜHLE steht im zentrumsnahen Stadtteil Dresden-Plauen, einprägsam gelegen zwischen der Plauener Brücke über die Weißeritz und dem Plauener Bahnhof.

Mehr dazu

Geschichte

Der Ort war Zeuge einer Vielzahl von Ereignissen in der Geschichte der sächsischen Kürfürsten und Könige. Seit 1852 kann die HOFMÜHLE-BIENERTMÜHLE auch als "Wiege der Gründerzeit" in Dresden bezeichnet werden.

Mehr dazu

Umgebung

Die HOFMÜHLE-BIENERTMÜHLE ist idealer Ausgangspunkt in „Dresdens grüne Schatzkammer“, der Gegend zwischen dem Müglitztal im Osten, dem Erzgebirgskamm im Süden und den Tälern der Wilden Weißeritz im Westen.

Mehr dazu